Sophos: Probleme bei Updates – Windows Index-Service oder Desktop-Suche

Sophos: Probleme bei Updates

Unter c:Programme-Sohos-Autoupdate-Logs prüfen der Logs auf
„(Could not swap temporary and local CID directories)“.

Klammern Sie das Sophos-Verzeichnis aus der Indexindizierung aus wie folgt für Windows XP+:
1. Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Verwalten
2. Wechseln Sie in Services&Applications – Indexing Services – System – Verzeichnisse
3. In der Liste der Verzeichnisse rechte Maustaste und dann neues Verzeichnis wählen
4. Wählen Sie Verzeichnis hinzufügen: c:Programme-Sophos-Autoupdate-Cache
4. a) Im Bereich „hinzufügen zu Index“ wählen Sie: Nein. OK-Klick
5. Starten Sie den Dienst Index-Service neu

Starten Sie den Updatevorgang des Sophosclients erneut.

MfG jb

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter EDV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s